Karl Lagerfelds Black Diamond Collar wird Sie 37.500 US -Dollar zurücksetzen

Was ist Krazy Unkle Karl bis zu dieser Woche, fragen Sie? Oh, weißt du, das Übliche. Puwning seine Haare, kleidet sich wie ein französischer Cowboy mit Goth, entwirft 37.500 US -Dollar, die so hoch sind, dass sie den Knechtschaftsausrüstung ähneln. Warten Sie, was war der letzte Teil?

Lagerfeld ist bekannt für viele seiner Sartorial -Tics, aber vielleicht ist die identifizierbarste von ihnen seine Vorliebe für hohe, steife Kragen. In der Tat sind abnehmbare Kragen seit fast einem Jahr ein riesiger Accessoire -Trend in Modekreisen. Es ist also nur sinnvoll, dass Lagerfeld eine in seinem eigenen Bild veröffentlichen würde. Das Ungewöhnliche an dem Schritt ist, dass Lagerfeld, anstatt sie in eine der vielen Linien zu integrieren, die er entwirft, ein einmaliges feines Schmuckstück unter seinem eigenen Namen, der mithilfe von Net-a-Porter verkauft wurde, verkauft hat.

Das Kragen verfügt über Reihen von kleinen schwarzen Diamanten mit insgesamt 40 Karat, mit einem zentralen Smaragd, der etwas mehr als 22 wiegt Die Gewinne des Kragens werden an Clic Sargent, einer Kinderkrebs -Wohltätigkeitsorganisation für Kinder, gespendet. Kein Wort darüber, was dieser Prozentsatz genau sein wird, aber ist eine Person, die sonst leicht schockiert ist, dass es für Kinder geht? Unkle Karl scheint nicht der Typ zu sein, der das Chaos der Kinder besonders gut litt. Wer weiß aber? Lagerfeld ist immer ungewöhnlich.

Wenn Sie sich für den Kragen interessieren (oder nur noch mehr darauf eingehen möchten), können Sie sich mithilfe von Net-A-Porter nach dem Kauf erkundigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.